Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2009, 20:48   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Reaktionsgleichungen lösen können, mit wenig Chemie Grundlagen

Antimon dreiwertig dargestellt durch --== --Sb==


Schwefel 2 wertig dargestellt durch == S==

-- bzw. == bedeuten Einzel bzw. Doppelbindungen.

So um das zu verbinden geht nur:

==----==

S==Sb--S--Sb==S bzw. Sb2S3

Wertigkeiten leiten sich vom Atombau, Orbitalbelegung, etc. ab.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige