Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2009, 20:41   #4   Druckbare Version zeigen
basti1337  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
AW: Reaktionsgleichungen lösen können, mit wenig Chemie Grundlagen

So, vielen Dank erstmal ihr habt mich schonmal ein gutes Stück weiter gebracht.

Also die EN von Antimon ist 1,8 und die von Schwefel ist 2.4 . Jetzt zieht ja Schwefel die 2 fehlenden e an sich um den Edelgaszustand zu erreichen oder ?
Eins hab ich nicht verstanden. Wenn Antimon 5 bzw 3 wertig ist und schwefel 2 bzw 6 wertig, wieso heisst es dann Sb2S3 und nicht Sb3S2.
Ausserdem würde ich noch gerne wissen woher ich weis ob Antimon nun 3 oder 5 wertig ist bzw ob Schwefel 2 oder 6 wertig ist ?

Danke im vorraus

lg Sebastian
basti1337 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige