Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2009, 19:57   #1   Druckbare Version zeigen
basti1337  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
Reaktionsgleichungen lösen können, mit wenig Chemie Grundlagen

Hallo,

ich bin im ersten Semester Maschinenbau und habe dort Chemie als Grundfach .
Leider hatte ich seit der 10 Klasse keine Chemie mehr und deshalb nur noch begrenzte Chemiekenntnisse. Habe mir 10 Folgen Telekolleg angeschaut und mitgeschrieben und ein paar Grundlagen zu bekommen. Nun sitze ich vor der ersten Übung von der Chemie Vorlesung.

Reaktionsgleichungen.

Meine Frage nun:

z.B. Antimon + Schwefel -> Antimon (III)-sulfid

Also das Antimon Sb ist und Schwefel S das hab ich noch rausbekommen.Aber wie muss ich nun weiter machen und woher weiss man das sulfid usw ist ? Und wie man diese dann ausgleicht.

Bitte um Hilfe
basti1337 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige