Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2009, 07:46   #13   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.686
AW: Mischungsberechnung

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Ich weise diskret darauf hin, dass ich nach den Dichten der LöSungen gefragt habe (mein Beitrag #2) noch bevor Sie mit ihrem Mischungskreuz gekommen sind. Mit meiner Frage habe ich eigentlich das Ziel verfolgt, eine "konstruktive" Diskussion auszulösen - die konstruktive Auseinandersetzung mit der Fragestellung haben Sie zunichte gemacht mit dem Hinweis auf ein "Rechenrezept", das in praxi vielleicht zweckdienlich, aber nicht verständnisfördernd ist. Chemieonline hat aber, meinem Verständnis nach, auch einen pädagogischen Anspruch.
Sich zu ärgern ist natürlich ihr gutes Recht. Ich wünschte, ich hätte die Zeit und Musse, mich über jeden verständnislosen Kommentar zu meinen Beiträgen zu ärgern.
Dann schauen Sie mal auf die Uhrzeit wann was reingestellt worden ist. Sie waren vielleicht einige Sekunden frueher. Ich wuerde eher sagen es wurde zur gleichen Zeit vom System reingestellt. Von Ihrer Antwort wusste ich nichts bis zu Ihrem weiteren Post.

Aber Sei es drum.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige