Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2009, 13:21   #16   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.844
AW: Herstellung eines Laufmittels

Das Gegenteil von einzeln Abmessen wäre(leider oft gesehen in den Praktika)ein Standzylinder und dann 1.Komponente abmessen,dazu dann bis zur Volumensumme Komponente 2 zugeben.Bei entsprechender Volumenkontraktion kann dies zu einem relevant anderen Mischungverhältnis führen.Es kann natürlich auch eine Volumendilatation geben,dort ist das Mischungvolumen größer als die Summe der Einzelvolumina.Wie gesagt ist das in der Praxis meist nicht so entscheidend,
aber man sollte für die eigene Reproduzierbarkeit immer gleich mischen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige