Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2009, 18:46   #14   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Allgemeine Fragen zur Reaktionsgleichung

Zitat:
Zitat von zarathustra Beitrag anzeigen
Du weißt selbst, dass Natriumchlorid nicht aus Molekülen besteht, der TE vermutlich nicht. So wie Du es schreibst, implizierst Du aber deren Existenz. Daher mein Einwand, mit der Aussage falsche Vorstellungen über die Bindungsverhältnisse zu wecken...
Ok dann sprechen wir halt von 2 Natriumchloridteilchen, die bei der Reaktion von 2 Natriumatomen und einem Chlormolekuel entstehen. Ein Teilchen besteht aus einem Natriumkation und einem Chloridanion.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige