Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2009, 00:05   #4   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: frage betreffend kinetik

Zitat:
Zitat von lenili Beitrag anzeigen
wieso ist bei volumenabnahme die entropieänderung positiv?
ich dachte je geringer die ordung im system umso größer die entropie. aber bei SO3 ist das system "ordentlicher" als bei SO2+ O2. also müsste die entropie doch kleiner sein ....
Sorry, ich meinte natürlich negativ.

Zitat:
Zitat von lenili Beitrag anzeigen

und berechnen ob die reaktion exotherm ist, kann ich immer noch nicht
aber liege ich schon damit richtig, dass ich nicht beeinflussen kann , ob eine reaktion exo- oder endotherm ist?
In erste Linie kann man das nicht beeinflussen, geht man von Temperatur- und Druckunabhängigkeit aus sowieso nicht. Natürlich ist dies in der Realität nicht der Fall. Bei der Temperaturabhängigkeit spielt der Verlauf der Reaktionswärmekapazität eine wichtige Rolle. In der Regel kann man dann exotherm oder endotherm beeinflussen wenn die Wärmekapazität die Abszisse schneidet. Ich will mich aber nich zu weit aus dem Fenster lehnen und muss darüber nachdenken.

Für SO3 findest du bestimmt im Internet irgendwo eine Standardbildungsenthalpie.
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige