Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.12.2009, 21:05   #1   Druckbare Version zeigen
lenili weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
frage betreffend kinetik

hallöchen, in meinem skriptum dass ich lernen muss, steht was dass ich nicht verstehe:
also, folgendes steht im skript:

2SO2 + O2 --> 2SO3 (alles gasförmig)
Diese Reaktion muss, wenn sie ablaufen soll, exotherm sein, denn entropisch ist sie ungünstig. weil sie bei hohen temperaturen zurückgedrängt wird, verbrennt schwefel nur zu schwefeloxid.


.... gut, dass sie entropisch ungünstig ist versteh ich noch (zahl der gasteilchen wird vermindert; von 3 auf 2)
aber wenn da steht, dass die reaktion exotherm sein muss, heißt das dass ich die reaktion exotherm machen muss (aber andererseits denk ich mir, dass ich dass doch gar nicht kann!! das ist doch was gegebenes, oder? nichts was ich beeinflussen kann ....). heißt das einfach nur, dass eine reaktion exotherm sein muss, wenn sie entropisch ungünstig ist, sprich dass das eine voraussetzung ist?
hab versucht die enthalpie zu berechnen, aber finde nirgends den wert der standardenthalpie von SO3.
also: dH = H(SO3?) - (H(SO2) + H(O2))
dH = ? - ( 297 + 0 )

und außerdem verstehe ich nicht was zurückdrängen bedeutet? heißt dass das nur SO2 entsteht?
und warum bei hohen temp zurückgedrängt?

bin für jede hilfe dankbar

lg
__________________
manchmal stolpern die menschen über die wahrheit, doch sie rappeln sich auf, gehen weiter und tun so, als wäre nichts geschehen.
lenili ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige