Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2009, 18:49   #17   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Polare Atombindungen

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Wir sollten jetzt nicht in Semantik versinken.
Ich habe schon den Eindruck, dass sie ansonsten recht spitzfindig sind, was Formulierungen angeht.

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Insbesondere Die Sache mit den Redoxgleichungen hat bei mir Spuren von fast schon traumatischem Charakter hinterlassen. Dsss ich eine m.E. unbestreitbare
Vereinfachung hier weiterhin wie saures Bier anbieten muss, spricht ja wohl Bände.
Da ich ich diese traumatischen Erfahrungen nicht vervielfachen will, frage ich nicht weiter.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige