Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2009, 23:03   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Epigallocatechingallat - Chromatographie mit Tee

Für die DC als Sprühreagenz klappt Anisaldehyd/H2SO4 gut.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige