Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2009, 19:37   #1   Druckbare Version zeigen
laura91 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Welcher Satz ist korrekt?

Hallo Leute

Könnt ihr dabei helfen, den richtigen Satz zu finden?

i) alle Metallkomplexe absorbieren Energie im Bereich 400-700 nm

ii) KCl (in Wasser) kann ohne negative Nebenwirkung direkt ins Blut gespritzt werden.


iii) H2O2 kann nicht spontant zu O2 und H2O zersetzt werden
H2O2 ------------> O2 E0= -0.68 (H+ millieu)
H2O2 ------------> H2O E0= 1.77 (H+ millieu)

iv) Die Henderson-Hasselbach (Puffer)-Gleichung ist nicht gültig für alle Konzentrationen von Säuren und konjugierten Basen

von i) glaube ich, dass es falsch ist, weil es sicher auch Metallkomplexe gibt, die grössere Wellenlängen absorbieren. Bei ii) bin ich mir unsicher, da es vielleicht auf die Konzentration ankommt. Bei iii) kann ich nichts mit den Spannungspotentialen anfangen. Aufsummiert ergeben sie ein E0 von 1.01. Bedeutet positiv, dass es nicht spontan abläuft? Ich tendiere jedoch zu stark
zu iv), weil die Henderson-Hasselbalch-Gleichung nur für Konz. von starken Säuren und ihren konjugierten Basen gilt bzw. umgekehrt.

Was meint ihr dazu? Ich bin für jeden Tipp froh, ist nämlich Prüfungsstoff.

Lieben Dank und schönen Abend noch

Laura
laura91 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige