Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.11.2009, 12:49   #4   Druckbare Version zeigen
Firlefanz07  
Mitglied
Beiträge: 76
AW: Schwefelsäure ein regenerierbares Trockenmittel

Zitat:
Zitat von yoschi2002 Beitrag anzeigen
wenn ich das wüsste dann würde ich doch die antwort schon kennen

wir haben uns die frage schon selbst beantwortet.es ist nicht regenerierbar, da sich die H2SO4 bei einer destillation zersetzten könnte.
Schwefelsäure bildet aber ein Azeotrop bei der Destillation und zersetzt sich nicht. Somit ist Schwefelsäure durch Destillation regenerierbar, jedenfalls bis ca. 98%, was sich durch das Azeotrop ergibt. Bei größeren Konzentrationen wäre sie nicht regenerierbar, aber üblicherweise nimmt man ja 95-98%-ige Schwefelsäure zum Trocknen.
Firlefanz07 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige