Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2009, 20:13   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wasserhärte & Glas

Ja, aus dem Glas kann Ca2+ gelöst werden, besonders aus billigem (weichem) Kalk-Soda Glas. Wenn das Wasser aber annähernd neutral ist und nur kurze Zeit in dem Gefäss ist, ist der Effekt aber vernachlässigbar.
Wenn man aber z.B verdünnte EDTA Lösung länger in solchem Glas aufbewahrt, findet man eine deutliche Titerverringerung. Daher für EDTA Lösungen immer PE Flaschen benutzen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige