Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2009, 14:35   #2   Druckbare Version zeigen
Waldschrat Männlich
Mitglied
Beiträge: 961
AW: Eine Datenbank für negative Resultate - Biologie

Zitat:
Zitat von Godwael Beitrag anzeigen
Es ist ein oft beklagtes Problem der wissenschaftlichen Publikationspraxis, dass negative Ergebnisse - also wenn nicht das passiert, was man sich erhofft - eine wesentlich geringere Chance haben, publiziert zu werden. Dabei enthalten diese ‚gescheiterten‘ Experimente ebenso wertvolle Informationen wie ‚positive‘ Resultate.
Das mag ja alles sein. Nur sollte man dabei nicht vergessen, dass es nicht immer im eigenen Interesse liegen würde, negative Resultate zu publizieren, weil man z.B. selber noch daran weiterarbeiten will, bevor es andere tun.
__________________
"Es ist mein Job, nie zufrieden zu sein."
Wernher von Braun (1912-77)

http://www.xrayforum.co.uk/
Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige