Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2009, 23:03   #7   Druckbare Version zeigen
Gesetzt  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: Braunsteinflecken mit Natriumsulfit entfernen

Ok danke die Redoxreaktion hat super hingehauen. Nun sollte das gleiche mit Oxalsäure gemacht werden. Habe dafür folgende Reaktiongleichung aufgestellt:
H2C2O4+MnO2---->Mn2+ + C2O4 2- Das haut nun aber bei der Oxidation von Oxalsäure nicht hin da diese ihre Oxidationszahlen nicht ändert. Ist immer +III. Was ist falsch?
Gesetzt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige