Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.11.2009, 22:50   #1   Druckbare Version zeigen
nevermind  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 138
Schwefelsäure und Kalilauge, welches Salz bleibt zurück...?

Hallo Leute,

mir stellt sich folgende Frage:

Man gibt

10 ml Schwefelsäure der Konzentration c = 1 mol / l sowie
10 ml Kalilauge der Konzentration c = 1 mol / l

zusammen und dampft die Lösung ein.
Welches Salz bleibt zurück?

Mh mich verwirren die Konzentrationen und Mengenangaben, sind diese für die Lösungsfindung überhaupt relevant?

Danke, viele Grüße
nevermind
nevermind ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige