Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.11.2009, 01:18   #13   Druckbare Version zeigen
motzefan Männlich
Mitglied
Beiträge: 3
AW: Reaktionen mit Gips

Hallo liebe Forumgemeinschaft,
Ich habe die selbe Aufgabe erhalten bin mir aber mit der Lösung nicht ganz sicher.

Mein Vorschlag es ändert sich die Aushärtungszeit

Am langsamstens härtet es bei Nummer 1 aus dann Nummer 2 und am schnellsten härtet 3. aus.
Wobei ich mir bei 2. und 3. nich ganz sicher bin habe es zwar ausprobiert aber wie soll man es genau erkennen...

Mein Vorschlag bei 1. ist die löslichkeit des gipses am niedrigsten deshalb ist auch eine höhere wasserkonzentration in der "sahnigen konsistenz"
zu folge und es brauch länger um auszuhärten.

Bei2. ist es warmes wasser und da ist die Löslichkeit des CaSO4 höher deshalb ist die Stoffkonzentration des Gipses höher dadurch ist weniger Wasser in der Mischung und sie "trocknet" schneller.

Bei 3 denk ich mal dass es an sich wie bei 1. ist aber dass Salz wirkt hygroskopisch und entzieht dem Ionengitter das Kristallwasser und macht es so viel schneller zum aushärten weil so ja ?

?[CaSO4*2H2O(s)+NaCl(s)----CaSO4+NaCl+H2O(g)(nicht ausgeglichen)?


Bitte um schnelle hilfe und Tschuldigung wegen der Grammatik
motzefan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige