Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2009, 12:20   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Volumenberechnung - freigesetzes Gas

Zitat:
Zitat von Mellesucks Beitrag anzeigen
Hallo,
ich muss in einer Aufgabe das Volumen von freigesetztem Wasserstoff berechnen.

Es geht um eine Reaktion von Na(s) mit überschüssigem Wasser. Bei dieser entsteht NaOH(aq) und Wasserstoff, der gasförmig entweicht.

Nun soll man das VOlumen des freigesetzten Wasserstoffs bei einer Temperatur von 23,3°C und einem Druck von 951mBar berechnen. Es werden 4,51g Natrium eingesetzt und ideales Verhalten wird vorausgesetzt.

Mein Lösungsansatz:
T = 23,3°C = 296,3K
p = 951 mBar = 951000 Pa

m(Na) = 4,51g -> n(Na) = 0,196 mol

Ideale Gasgleichung:
p x V = n x R x T

Nun frage ich mich, wie ich von der Natrium-Stoffmenge auf die H2-Stoffemenge komme, da ich ja m(H) bzw. m(O) nicht habe.
2 Na + 2 H2O => 2 NaOH + H2

2 mol Na entsprechen 1 mol H2

Damit weiterrechnen
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige