Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2009, 18:31   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Gase und das metallische Verhalten

Sein Atombau. Da gibt es nur van de Waals Wechselwirkungen. Wasserstoff bildet ein Doppelmoelkuel. Metalle brauchen einzelne Elektronen, die wie selbst ein Gas um die Kerne sich bewegen und so metallische Eigenschaften wie Stromleitung oder Waermeuebertragung ausueben zu koennen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige