Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2009, 18:26   #1   Druckbare Version zeigen
S0S weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 309
Stoffe, die bei der Reduktion von Kaliumpermanganat entstehen

Hallo, ich habe folgende Frage:
Ich habe bei einem Experiment Glucose mit Kaliumpermanganat oxidiert.

Was dabei herauskam, war allerdings kein Braunstein bzw. Mn2+, sondern je nach pH-Wert mal Kolloide, mal ein Gel. Mein Lehrer nannte einen Oberbegriff für diese Stoffe, der irgendetwas mit mangan im Namen hatte. Leider habe ich mir diesen nicht aufgeschrieben und kann mich auch nicht mehr daran erinnern. Ich bräuchte ihn aber für die Versuchsbeschreibung. Wisst ihr, wie man das nennt?
S0S ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige