Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2009, 16:10   #12   Druckbare Version zeigen
angelight  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
AW: Löslichkeitsprodukt/Konzentration

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Noch einmal: Sie kennen zwar die Stoffmenge, in die Gleichung für das Löslichkeitsprodukt muss man aber Konzentrationen einsetzen. Man muss also erst einmal das Volumen bestimmen.

Wenn FK's Lesart der Aufgabe zutrifft, kann man das Volumen dadurch bestimmen, dass man davon ausgeht, dass die gesättigte Lösung 60 mg PbSO4 enthält.
Es sind 60 mg Pb in der lösung und nicht PbSO4...so hätte ich es zumindest verstanden.
angelight ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige