Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2009, 13:25   #1   Druckbare Version zeigen
rookie123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Achtung Molekül- und Ionenverbindungen (bin verwirrt!)

Hallo Allerseits erstmal,
da wir in wenigen Tagen eine Chemiearbeit schreiben (10 Klasse Gymnasium)
und ich hier grad ziemlich auf dem Schlauch stehe frage ich einfach mal hier drauf los und hoffe ihr könnt Licht ins Dunkle bringen !
Also wir machen im Moment u.a. Molekül- und Ionenverbindungen:
-Was ist der Unterschied zwischen Beidem?
-Brauche ich bei beidem die Wertigkeiten beachten. Also bei Molekülverbindeungen schon oder?
-Beispiel: Ich soll die Formel für Calciumfluorid aufschreiben. Da das mit den Ionen auf der aüßersten Schale (Calcium würde 2 Elektr. abgeben, aber Fluor nur 1 aufnehmen) nicht hinhaut ist es doch eine Molekülverb. oder?
-Welche "Formelschreibweise benutzt man wann (Gemeint ist Variante 1: Ca+2F->CaF2(tiefergest.); Variante 2: <O=O>)
---> zu Variante 1: muss man da auch Ca2+(höhergestellt) + 2F-(tiefergest.) ->CaF(Pfeil nach unten; was heißt der?) schreiben? (Gemeint sind die Ladungsangeaben) Haben wir nämlich eigentlich sonst nicht gemacht.
-Oder sagt das was über die Wertigkeitaus? Wie sind grundsätzlich die Wertigkeiten der Hauptgrupen? Habe sowas im Kopf: 1, 2, 3, 4, 5, 2, 1 (für HG bis 7)

Bitte helft mir. In meinem Kopf dreht sich alles

mfg rookie123
rookie123 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige