Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2009, 20:23   #15   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Schwefelsäure als Industriechemikalie

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Früher maß man den industriellen Entwicklungsstand am Bedarf an Schwefelsäure - heute wohl besser am Stundensatz eines promovierten Fachmannes.

...Stundensatz €15 - die Wirtschaft in der EU ist offenbar wohl endgültig im A&%$§...
Ich bin nicht promoviert.
Ein Studensatz von 15 (steuerfrei) ist dicke mehr, als ich mit meiner Doktorandenstelle bekomme.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige