Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2009, 12:05   #4   Druckbare Version zeigen
screeny2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 16
AW: äquivalente gelösten stoffes

http://de.wikipedia.org/wiki/Normalit%C3%A4t

kommt also auf den stoff an. wenn du zum beispiel salzsäure hast, dann ist 2N = 2M. bei schwefelsäure wärs anders
screeny2 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige