Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.11.2009, 17:29   #1   Druckbare Version zeigen
anni123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
Aluminiumnitrid. Redoxreaktion

Ich bin gerade am lernen für eine Chemie-Klausur morgen und habe zur Übung versucht, die Redoxreaktion von Aluminiumnitrid (Aluminium und Stickstoff) aufzustellen. Beim Vergleichen der Lösungen ergab sich folgendes Problem:

Ox. Al ---> Al(^3+)+3e- |*2
Red. N(kleine 2 unten)+3e- ---> N(^-)
________________________________________________
Redox. 2Al+N(kleine 2 unten)+6e- -> Al(^6+)+6e- +N(^6-)
Die 6e- kann man wegkürzen und dann bleibt hinterm Reaktionspfeil Al(^6+)+N(^6-)

Die Lösungen sagen aber Al(^3+)N(^3-)
Warum wird es wenn ich die 6e- wegkürze multipliziert und nicht wie auf der anderen Seite des Reaktionspfeils addiert?
Warum ist hintern Reaktionspfeil keine kleine 2 unten hinter dem N?
Und warum sind die Stoffe ^3+/- nicht nicht 6? Oder wurden sie einfach nur gekürzt?


Wäre nett wenn mir einer auf die Sprünge helfen könnte

LG anni123
anni123 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige