Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.11.2009, 09:03   #1   Druckbare Version zeigen
Stromausfall  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Valenz- und Rumpfelektronen

Schwefel hat die OZ= 16, daraus folgt, wenn ich mich nicht irre folgendes:

1s2 2s2 2p6 3s2 3p4
Kann mir jemand erklären, wieso nun 3s2 3p4, sprich 6 Valenzelektronen vorliegen. Wieso nicht nur 4 (3p4)?

Und wieviel Valenzeketronen hat Se OZ= 34?
1s2 2s2 sp6 3s2 3p6 3d10 4s2 4p4 ?

Und wie genau funktioniert das mit Ionen? Wenn ich z.B. Ti2+ nehme.

Stromausfall ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige