Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2009, 19:19   #2   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Titrationskurve von Phosphorsäure mit Natronlauge

Schau dir erstmal an welche Teilchen wann vorliegen! Denke dabei an die 3 Stufen der Deprotonierung! Die pH-Werte der Punkte kannst mit Hilfe der Ampholytgleichung bestimmen!
(Tipp: pH = 7 ist immer ein Neutralpunkt, d.h. aber nicht das da ein Äp sein muss!)
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige