Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2009, 16:56   #9   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Frage zu Handwärmer

Ich hab vorhin das Thema nur gestreift und dementsprechend auf die Frage geantwortet.

Jetzt aber nochmal genau: Du mischst das NaAc 3H2O ja nicht mit Wasser. Es löst sich im eigenen Kristallwasser. Dann würde ich es NaAc(aq) nennen, denn es ist ja eine Lösung von NaAc in Wasser...
In Lösungsform aber nicht Trihydrat. Diese Bezeichnung hat nur für die Kristallstruktur Bedeutung. Wenn man NaAc 3H2O in Wasser auflöst, liegt es als solvatisiertes Na+ und Ac- vor, die drei Wassermoleküle aus dem Kristall vermischen sich mit dem anderen Wasser und haben nichts mehr mit der Kristallstruktur zu tun.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige