Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2009, 15:52   #6   Druckbare Version zeigen
Physiklaische Technik Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 164
AW: Kann eine Kaliumcyanid eine Nickel-II-hydroxid Verbindung auflösen

Das würde bedeuten das {K_A=1*10^-^2^2}ist.
Nur wie bekomme ich daraus die Konzentration der Nickelionen? Geh ich da genauso ran wie bei der Löslichkeit?
Die Konzentration der Ni-Ione in im Nickel(II)hydroxid liegt bei {1,587*10^-^5 mol/l}
ICh habe folgende Reaktionsgleichung vorliegen

{Ni(OH)_2+4KCN --> [Ni(Cn)_4]^2^- + 4[K(OH)_2]^+ }
Physiklaische Technik ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige