Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2009, 17:23   #30   Druckbare Version zeigen
Warum geht es nicht  
Mitglied
Beiträge: 11
AW: MWG / Kc-Berechnung

Zitat:
Zitat von Schamanin Beitrag anzeigen
Gut ;-)

Ich habe nun von den 0,0048mol (von der Anfangskonzentration PCl5) die 0,0035 mol (Cl) abgezogen und komme auf 0,0013mol. Danach habe ich die Konzentration ausgerechnet: 0,013/0,250 = 0,0052

Mein Kc= 0,014*0,014 / 0,0052 = 0,038
Verstehe eigentlich alles soweit, nur warum muss man nur die Konzentration von Cl also 0,0035 abziehen und nicht beides, also von PCL3 auch?? 0,0048-0,0035-0,0035?? Ist nich logisch, da es einen negativen Wert ergibt, aber eigentlich zerfällt die Anfangskonzentration von PCL5 in gleichen Teien zu Cl2 und PCL3.
Vielleicht ist die Frage blöd weil ich aufm Schlauch stehe, aber wie in der Sesamstraße: Es gibt keine dummen Fragen

Oke gibt es doch! Die Frage hat sich erledigt.
Bsp. Wenn 5 PCL5 Atome reagieren entstehen daraus 5 Cl2 und 5 PCL3 Atome, aber es sind insegesatm nur 5 PCL5 Atome verschwunden und nicht 10 easy, aber hatte n blackout

Geändert von Warum geht es nicht (16.11.2009 um 17:50 Uhr)
Warum geht es nicht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige