Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2009, 16:59   #9   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: herstellung einer Maßlösung 0,1 mol hcl aus verdünnten hcl 2,5 mol

Na ja.

Du hast eine 2,5 M Lösung und brauchst 0,1 M.
Durch wieviel musst du 2,5 teilen, um 0,1 zu bekommen?
Oder mit was musst du 0,1 multiplizieren, um 2,5 zu bekommen? Das sei Zahl 1.

Die richtigen Geräte hast du ja schon.
250 ml Kolben und 10 ml Pipette.

Wenn du 10 ml einer 2,5 M Lösung auf 250 ml mit Wasser verdünnst, teilst du sozusagen die Konzentration durch den entsprechenden Faktor. Oder anders: Vergleiche 10 ml/250 ml mit der Zahl 1.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige