Anzeige


Thema: Ladung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2009, 17:15   #5   Druckbare Version zeigen
Cebe Männlich
Mitglied
Beiträge: 263
AW: Ladung

Meine einfache Antwort hierauf wäre:

HNO3 --> H+ + NO3-

Wasserstoff ist bei der Dissoziation von Säuren immer einfach positiv
(H+), da du in diesem Fall ein Wasserstoffatom hast, muss der Säurerest (NO3-) einfach negativ geladen sein, um die Ladung auszugleichen.
Gleiches gilt für die Schwefelsäure:
H2SO4 --> 2H+ + SO42-
Hier hast du 2 einfach positive Wasserstoffionen, also insgesamt eine Ladung von +2 um diese auszugleichen, muss der Säurerest (SO42-) zweifach negativ geladen sein.

So kommt man finde ich, recht einfach darauf ... Man muss sich nur überlegen, welche Säure hinter den Säureresten steht und die Formel der Säure kennen. Dann kommt man über die Dissoziation auch auf die Ladung des Säurerests.

Ich hoffe, das ist relativ hilfreich
-Cebe-
Cebe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige