Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2009, 21:57   #9   Druckbare Version zeigen
Physiklaische Technik Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 164
AW: Pufferlösung (bitte ohne Formeln)

okay, also besteht die Mischung z.B aus Essigsäure und Natriumacetat und dazu gibt man nun eine starke säure.
Und nun gibt das NAtriumacetat das Natriumion ab und bindet dafür ein Wasserstoffion und wird so zur Essigsäure, während dessen die Säure das Natrium Ion aufnimmt und es entsteht irgendetwas neutrales. Stimmt das in etwa so? Dann frag ich mich ur wozu die essigsäure da ist.

(Irgendie habe ich das Gefühl das ich mich vollkommen bescheutert anstelle, Sorry, aber ist mich nur schwer begreiflich, hoffe das Sie noch nicht aufgegeben haben)
Physiklaische Technik ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige