Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2009, 20:36   #3   Druckbare Version zeigen
Physiklaische Technik Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 164
AW: Pufferlösung (bitte ohne Formeln)

Okay die Begründung ist einleuchtend.
Aber......
"Ich glaube ich geh das immer wieder falsch an"
Mal ein paar Gedanken von mir:
Ich habe die Essigsäure vorliegen. Die besteht aus dem Aceatat-Ion und dem Wasserstoff-Ion
Wieso sollte plötzlich das Acetat von der Essigsäure mit der Starken Säure schon wieder zur Essigsäure reagieren. Was passiert mit dem Wasserstoffion was die Essigsäure vorher hatte?
Physiklaische Technik ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige