Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2009, 02:48   #2   Druckbare Version zeigen
pennyroyal Männlich
Mitglied
Beiträge: 221
AW: Stöchiometrisches Rechnen (Hilfe :()

Also soweit ichs verstehe:

Zitat:
Es sollen 500g Fluorwasserstoffsäure (HF, Massenanteil=40%) hergestellt werden.
Fluorwasserstoffsäure ist nicht HF, sondern die wässrige Lösung von HF. Sprich: 40% Massenanteil bedeutet, es sollen 500g 40%ige Fluorwasserstoffsäure hergestellt werden.

Zitat:
(CaF2 und H2SO4 (Massenanteil = 98%)
Ich denke mal, mit den 98% ist die Konzentration der Schwefelsäure gemeint .

Zur Lösung:
1. Reaktionsgleichung aufstellen
2. Stoffmenge (über die Masse) des Produkts ausrechnen
3. Massen der Edukte (mit den Ergebnissen aus 1 & 2) berechnen

mfg

edit:
Habs mal eben gerechnet und komme auf:
m(H2SO4) = 490,3g (demnach 500,3g 98%ige Schwefelsäure bzw 900,55ml)
m(CaF2) = 390,6g

Geändert von pennyroyal (08.11.2009 um 02:57 Uhr)
pennyroyal ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige