Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.11.2009, 01:53   #1   Druckbare Version zeigen
hesman Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 46
unedles metall

hallo, wenn ich ein unedles metall(magnesiumband) in salzsäure gebe, dann löst sich das metall ja auf und es entsteht etwas wasserstoff. ist dieser versuch, ein beweis für die ätzende wirkung voin säuren oder ist die bildung des gases der beweis dafür, dass es sich um ein edles metall handelt. wenn ich kupfer in säure gebe, dürfte doch nix passieren, richtig? kennt ihr weitere unedle metalle, wo man ein auflösen beobachten kann?
hesman ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige