Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.11.2009, 17:40   #1   Druckbare Version zeigen
Force Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Molekülorbitaltheorie?

Tag erstmal.
Ich muss meinen Mitschülern demnächst die Molekülorbitaltheorie erklären (und habe auch schon etwas mit Luftballons vorbereitet^^), allerdings bin ich mir noch bei ein paar Punkten im Unklaren.
Einma möchte ich nämlich versuchen die einzelnden s-, p- und d-Orbitale anhand seiner Vereinfachung - dem Schalenmodell zu erklären, weiß nun aber nicht mehr wie das mit der Addition der Orbitale aussieht.
Zähle ich, wenn ich die zweite Schale betrachte die s-Orbitale nochmal? Bzw habe ich dann einmal ein s-Orbital mit 2 Elektronen in der ersten Schale und dann nochmal ein s mit 2 e- + 3 p-Orbitale mit jeweils 2 e-?

Und meine zweite Frage wär dann darauffolgend, wie es mit der Zählweise dieser Theorie aussieht.

Würde mich freuen wenn ihr mich einen Schritt zur Erleuchtung weiterbringen könntet
Force ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige