Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.11.2009, 17:15   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IOD HERSTELLUNG

Das is ja das problem. Ich hab gesehen und gehört, dass man diese GRenze
zwischen pampe und reinem iod genau treffen kann, dass geht aber nur mit Salzäsure. Es ging mit Schwefelsäure eben nur so gut, weil es alleine schon heftig war. Aber die frage ist doch, warum geht es denn mit Salzsäure plötzlich
nicht.

Oh. Mir fällt da gerade noch etwas ein. Ihr müsst wissen ich habe keine
besondere schutzeinrichtung und da ich meine CHemiaklien immer in
gorßen Behältern bestelle, habe ich mir eine Regel gesetzt, dass der
Versuch erst beginnt, sobald alle Chemikalien wieder aufgeräumt sind.
Ich kann es nicht gebrauchen, dass auf meinem Tisch 1l Salzsäure mit irgend-
etws reagiert. Vielleicht hat es zu lange geauert. Was passiert mit
Kaliumiodid wenn es mit H2O2 zusammenkommt. Gibt sich da ne verbindung?
Also dass waren im Abstand gute 3 Minuten, wo das H2O2 schon mit dem
Kaliumiodid zusammenwar bis die Salzsäure kam.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige