Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2009, 18:54   #3   Druckbare Version zeigen
julia2704  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: acetylsalicylsäure mit wasser erhitzen

was ist denn der solvensmatrix? das verhältnis ethanol:wasser, was anfangs 50:10 betragen hat und jetzt was andres?
und was heißt lösungsmittelsensitiv?

wenn ich jetzt dann den reaktionsmechanismus formulieren will, lass ich das elektronenpaar vom sauerstoff des wassers an der estergruppe der ass angreifen? erhalt dann dadruch n produkt des instabil ist und in salicylsäure und essigsäure zerfällt?

bei der alkalischen hydrolyse mit NaOH erhalt ich aber nich salicylsäure und essigsäure sondern zunächst salicylsäure und natriumacetat. und dazu geb ich dann ne säure z.b. HCl und erhalt aus natriumacetat und der säure(HCl) dann NaCl und dann erst die essigsäure. stimmt des nich so?
julia2704 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige