Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2009, 18:30   #1   Druckbare Version zeigen
julia2704  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
acetylsalicylsäure mit wasser erhitzen

hallo

wenn man acetylsalicylsäure in 50 ml ethanol löst und dann 10 ml wasser drauf gibt und den pH-wert misst ist dieser 3. erhitzt man es dann und gibt verdampftes wasser nach, so ergibt sich danach ein pH-wert von 2. was hat denn hier statt gefunden? ne hydrolyse? oder kann die nur durch zugabe von z.b. NaOH stattfinden? denn das hab ich in nem andren versuch gmacht und des is mir auch klar, was da dann stattfindet. aber was passiert mit wasser. des ethanol war denk ich nur dazu da die aspirin-tablette zu lösen. und was hab ich dann für endprodukte? salicylsäure? salicylat? essigsäure? wär echt super wenn mir wer helfen kann!
julia2704 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige