Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.2009, 13:26   #1   Druckbare Version zeigen
Magelina weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 41
Aufgabe Elektrolytische Abscheidung von Kupfer aus Kupfersulfat

Also hallo erstmal,

ich habe hier eine Aufgabe bei der ich nicht so recht weiß wie ich sie anpacken soll, vielleicht könnt ihr mir helfen:

Die Aufgabenstellung ist folgende:

Aus 50ml einer 2,5%igen Kupfer(II)-sulfat- Lösung (d= 1,07) können wieviel Gramm Kupfer elektrolytisch abgeschieden werden?


So also beim Wort elektrolytisch denke ich erstmal an Elektrolyse, das aber wiederum hätte ja was mit strom zu tun und eine Angabe zur Stromstärke ist nicht gegeben. Also muss man wohl anders rangehen.

Ich hab also erstmal anhand der Dichte die masse an Kupfersulfat berechnet, die in den 50ml Lösung ist, dh. die 50ml multipliziert mit der Dichte komm ich auf 53,5g Masse der Gesamtlösung und davon 2,5% Kupfersulfat also 1,3375g Kupfersulfat in 53,5g Lösung.

So und nun weiß ich nich ob folgendes so geht wie ich mir das gedacht habe:

1 mol CuSO4 ergibt 1 mol Cu
also ausgedrückt über die molaren Massen würde das dann heißen

M CuSO4= 159,5g/mol
M Cu = 63,5g/mol

also 159,5g/mol ergeben 63,5g/mol
so und nun gleichsetzen mit der Menge an Kupfersulfat aus der Lösung

also 159,5g/mol ergeben 63,5g/mol
1,3375g = x

x= 63,5* 1,3375/ 159,5
x=0,53g Kupfer die elektrolytisch abgeschieden werden können.

Kann man das so machen? ^^
Magelina ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige