Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2009, 18:21   #3   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Experiment zur Vergleich der Säurestärke H2SO4 und H2SO3

Die "Stärke" einer Säure ist letztlich durch ihren pKs Wert festgelegt.
Die erste Protolysestufe hat einen pKs = 1,81 , während das erste Proton der Schwefelsäure praktisch zu 100% Protolysiert ist.
Ein Vergleich der Säurestärken wäre also über den pH-Wert möglich.
Da die zweite Protolysestufe der H2SO4 mit pKs = 1,92 noch fast so stark ist, wie die erste der schwefligen Säure und die 2. Protolysesteufe der schwefligen Säure einen pKs von nur 7,00 besitzt, könnte man bei gleicher Säurekonzentration rein formal die Stärken über eine Titration mit Natronlauge mit einem Farbindikator, der im sauren Bereich anzeigt (z.B. Methylorange) "demonstrieren".
Die so angefärbte Schwefelsäure bliebe bei einer Neutralisation mit NaOH viel länger rot als eine schweflige Säure gleicher molaren Konzentration.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige