Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2009, 18:06   #3   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.877
AW: Klebende Dichtungen aus NBR

das, was du beschreibst ist eigentlich das typische schaedigungsbild wenn sich das material "polymer" langsam in einem loesungsmittel an-/aufloest: das gibt dann naemlich z.b. "kautschukkleber"

nun ist bei luft (ausser evtl. dem oel aus dem kompressor) eigentlich nichts weiter als verdachtssubstanz ersichtlich, und grad gegen diese oele sollte NBR "offiziell" stabil sein.

ich kann da eigentlich nur die persoenliche erfahrung einbringen dass es unter den diversen NBR qualitaeten offensichtlich unterschiede gibt: mir ist da auch schon einiges weggegammelt, obwohl NBR das eigentlich haette mitmachen sollen

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige