Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.10.2009, 10:33   #4   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Ionenbildung mit dem Energiestufenmodell erklären?

Das Energiestufenmodell korrespondiert mit dem Schalenmodell.
Zu jeder Schale gehört eine Energiestufe, d.h. das Schwefelatom hat 3 Energiestufen (also haben hier die 2s und 2p-Elektronen die gleiche Energie!).

Durch Aufnahme oder Abgabe von Elektronen bilden sich Ionen.
Die Valenzelektronen der Ionen liegen dann alle auf einer Energiestufe, und die oberste Schale ist voll besetzt (=abgeschlossene Valenzschale = Edelgaskonfiguration).
miez ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige