Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2009, 23:10   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Afänger verständnis Problem "Reaktionsgleichung"

Die höcste Oxidationsstufe des Fe beträgt Fe+++
Der Sauerstoff hat in seiner Verbindung die Oxidationsstufe O--

Das kleinste gemeinsame Vielfache zwischen 3 und 2 beträgt 6
Also lönnten 2 Fe mit 3 O reagieren zu Fe2O3

Nun kommt aber der Sauerstoff nur in molekularer Form als O2 vor, sodaß man mit der doppelten Teilchenzahl formulieren muß:
4 Fe + 3 O2 -> 2 Fe2O3
In Worten:
4 Atome Fe reagieren mit 3 Molekülen O2 zu 2 Molekülen Fe2O3

Die kleinste stoffliche Einheit der Metalle ist (bis auf Ausnahmen) das Atom.
Viele Nichtmetalle kommen als Gasmoleküle vor nicht als Einzelatome z.B. O2 N2 H2 Cl2 Br2 F2 Deshalb formuliert man hier mit der Form, wie sie nun mal in unserer Welt vorkommen. Nichtmetalle wie S , P , C , die nichteindeutig als bestimmte Moleküle vorliegen werden wie Atome behandelt.

Geändert von Auwi (28.10.2009 um 23:17 Uhr)
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige