Anzeige


Thema: Ein Mol
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2009, 21:47   #1   Druckbare Version zeigen
thisnokay  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Ein Mol

In einem Buch steht folgendes:
Ein Mol ist die Anzahl Gramm einer Verbindung, die das Molekulargewicht angibt.

Ich formuliere es aber folgendermaßen:

Zitat:
Ein Mol ist das Molekulargewicht des ihm zugewiesenen Atoms oder Moleküls in Gramm, geteilt durch 10^-24.
Soweit ich weiß, haben auch einzelne Atome ein Molekulargewicht; dieses wird immerhin in ihren jeweiligen Tabellenspalten bon Nachschlagtabellen angegeben.

In solch einer Tabelle hat H (reiner Wasserstoff) beispielweise die Atommasse 1,0079 (ohne * 10^-24 drangeschrieben). Die Atommasse eines einzelnen Atoms wird in Verbindung mit Mol als Molekulargewicht gesehen, ist es nicht so?

Wendet man meine Formulierung auf H an, sind 1 Mol H gleich 1,0079g

Zitat:
Ein Mol ist das Molekulargewicht des ihm zugewiesenen Atoms oder Moleküls in Gramm, geteilt durch 10^-24.
Code:
1 Mol H = 1 * 1,0079 * g * 10^-24 / 10^-24 = 1,0079g
Soweit ich die Regel aus dem Buch richtig verstehe, sehe ich sie nämlich als Formulierungsfehler. Ich hoffe Mal, dass ich mit meiner eigenen Regel überhaupt erst richtig liege.
thisnokay ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige