Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2009, 20:51   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Kp- und Kc-Wert bei Druckänderung in Gleichgewichtsreaktion

Hier muß man wahrscheinlich unterscheiden zwischen Gleichgewichten in einphasigen und mehrphasigen Stoffgemischen, insbesondere, wenn Gase mit im Spiel sind.
Einphasige sowohl Gas- als auch Lösungs-Gleichgewichte sind m.E. druckunabhängig. Anders bei zweiphasigen Stoffgemischen, an denen Gase beteiligt sind, denn dann ändern sich ja auch mit dem Druck die Konzentrationen in der Flüssigphase.
Dazu habe ich folgendes gefunden:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gleichgewicht.JPG (48,5 KB, 21x aufgerufen)
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige