Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2009, 18:25   #8   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.857
AW: Fotosythese wirklich eine Synthese?

Bevor hier ganze Haarbüschel gespalten werden,mal die Frage,wieso es eigentlich Photoumsetzung heißen soll?Nimmt man den griechischen Wortstamm
als "Zusammensetzung",werden Edukte zu Produkten zusammengesetzt,hier eben Kohlendioxid zu Kohlehydraten.Es erfolgt halt ein Umsatz,bei dem Photonen/
Lichtenergie in chemische Energie umgewandelt werden.
Da bei vielen Begriffen ihre Bedeutung vom Zusammenhang/Fachsprache abhängen,
müßen Biologen die Chemiebegriffe nicht immer "ernst"nehmen.
Auch in der Philosophie/Dialektik gibt es Synthese/Antithese,die ich nicht mit Umsatz übersetzen würde.In einem Fachbereich sollte man zwar Begriffe sauber definieren,verläßt man den Definitionsbereich,können Unterschiede auftauchen.
In der Schule beigebrachte Definitionen sind immer dem Niveau des Lehrstoffes angepaßt,müßen daher nicht absolut allgemeingültig sein.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige