Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2009, 20:37   #6   Druckbare Version zeigen
Sponk Männlich
Mitglied
Beiträge: 966
AW: Bestimmtes Salz + Wasser --> Kälte + gelöstes Salz

Zitat:
Zitat von physikusz Beitrag anzeigen
Naja diese Erklärung finde ich sehr gut aber wenn das aufbrechen des Ionengitters bei einem Salz Energie benötigt warum kommt dann dieser Vorgang überhaupt zum Start??
Jetzt kommt die Wikipedia reference-linkEntropie ins Spiel...

Ein chemisches System ist einfach ausgedrückt stets danach bestrebt ein maximales Maß an Unordnung einzunehmen. Stell Dir vor, dass im gelösten Zustand ein größeres Chaos als in einem geordneten Ionengitter vorliegt.

Oder um bei Nobbys Beispiel zu bleiben: Die Unordnung in der Wohnung entsteht freiwillig...
__________________
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, immer und überall.
Sponk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige