Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2009, 20:02   #4   Druckbare Version zeigen
Sponk Männlich
Mitglied
Beiträge: 966
AW: Bestimmtes Salz + Wasser --> Kälte + gelöstes Salz

Zitat:
Zitat von physikusz Beitrag anzeigen
Aber warum wird das ganze dann kalt??
Wenn Du ein Salz in Wasser löst, kannst Du Dir die folgenden beiden Vorgänge als parallel ablaufend vorstellen:
  • Das Ionengitter des Salzes wird aufgebrochen (Energieaufwand) und
  • die dabei freigesetzten Ionen werden von Wassermolekülen umlagert/hydratisiert (Energiegewinn).

Je nachdem welcher dieser beiden Energiebeträge überwiegt, kühlt sich die Lösung ab (es ist mehr Energie notwendig das Salzgitter aufzubrechen, als die Anlagerung der Wassermoleküle bringt) oder aber die Lösung heizt sich auf (durch die Anlagerung der Wassermoleküle wird mehr Energie freigesetzt, als zur Aufbrechung des Ionengitters benötigt wird).
__________________
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, immer und überall.
Sponk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige